Alle Beiträge von admin

Wie Wir Arbeiten

Wie Wir Arbeiten

Wir arbeiten an innovativen Konzepten und Beteiligungsformaten, die Menschen vor Ort in unterschiedlichen Lebenssituationen unkompliziert zusammenbringen. Dafür entwickeln wir flexible Lösungswege der Vernetzung und Beratung.

Was wir machen

Was wir machen

8d13be_cce92a4544f94353b41c520e24bdd086

Changemanagement
in Flüchtlingsunterkünften

Wir entwickeln, betreuen, trainieren und verstetigen
Ablauf- und Kommunikationsprozesse in Flüchtlingsunterkünften, die eine zeitnahe Teilhabe der Bewohner an Aktivitäten, Qualifizierungs-maßnahmen und Erwerbstätigkeit garantieren.

8d13be_32754b8cd4264fc19e697ff7d3ed518d

Lokale
Integrationskonzepte

Wir entwickeln und begleiten passgenaue, praktische Strategien zur erfolgreichen Umsetzung von lokalen, kommunalen oder regionalen Integrationskonzepten.

8d13be_c7bb140a3d254b34a51a02c5cc196f21

Arbeitsmarkt- und
Ausbildungsintegration

Wir entwickeln und koordinieren das Schnittstellenmanagement zwischen Geflüchteten, Zivilgesellschaft, Ausbildungsträgern und Arbeitgebern (3-PM-Modell).

8d13be_5fd327aba7a74100ad182f691728fbbb

Interkulturelle
Beratung

Wir beraten Unternehmen bei der Umsetzung von Integrationsmodellen. Dabei wer-den individuell abgestimmt Trainingstools zu interkulturellen Kompetenzen, Mitarbeitermotivation und interaktive Methoden angewandt.

Mit wem wir Arbeiten

Mit wem wir Arbeiten

Gemäß unserem Motto „Vielfalt praktisch umsetzen“ beraten wir die öffentliche Hand, Unternehmen und NGOs bei der Umsetzung lokaler Teilhabeprozesse. In aktuellen und abgeschlossenen Projekten erarbeiten wir mit folgende Kooperationspartner zahlreichen Bausteine des Integrationsmanagements:

 

Tamaja Soziale Dienstleistungen GmbH

  • Aufbau einer Vernetzungs- und Kommunikationsstruktur mit Alleinreisenden Männer in der Notunterkunft Tempelhof (Berlin)
  • Aufbau eines Patenprogramms im Bezirk Tempelhof-Schöneberg
  • Entwicklung eines lokalen Vernetzungskonzept für die Notunterkunft Tempelhof Flughafen (zur Zeit in der Pilotierung)
  • Entwicklung eines Konzept der Restrukturierung der Sozialarbeit in Großunterkünften (zur Zeit in der Pilotierung)

 

Planpolitik GbR

  • Entwicklung und Umsetzung eines Mitarbeitertrainings für Sozialarbeit in Notunterkünften (aktuell)

 

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin/ Grün Berlin GmbH:

  • Begleitung und Organisation des Projektes „Willkommenskultur auf dem Tempelhofer Feld – Aufbau einer Vernetzungs- und Kommunikationsstruktur” (aktuell)

WER WIR SIND

WER WIR SIND


af8b6d_f76d446621d54980bfd85398ff7e2d83mv2
Dr. Dominik Haubrich
Dominik ist promovierter Stadtgeograph und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit theoretischen Konzepten und praktischen Umsetzungsstrategien zur Lösung aktueller stadtpolitischen Heraus-forderungen. Bei der Arbeit im Governancefeld der Flucht, Migration und Integration kommen seine Kenntnisse zur Organisationsentwicklung und interkulturellen Kommunikation zur Anwendung.


af8b6d_a948271f10e947daba8081dd101fa30fmv2
Nina Warneke
Als studierte Ethnologin und Islam-wissenschaftlerin arbeitet Nina seit vielen Jahren haupt- und ehrenamtlich mit Geflüchteten im In- und Ausland. Sie greift auf einen breiten Erfahrungsschatz der interkulturellen Kommunikation, Asylrechtsberatung und des Personalmanagements zurück.


 

af8b6d_0085002543b84fb4bec6ff829c987779mv2_d_4961_7016_s_4_2

Das Herzstück der Koordinations- und Kommunikationstätigkeit von denk:lokal bildet aber unsere effiziente und innovative Teamarbeit. Unser fantastisches Projektteam setzt sich aktuell zusammen aus Vicky, Jehan, Sufyan, Parwiz, Samim und Mohamed.

Kontaktieren Sie uns!

 

 

www.denklokal.de
info@denklokal.de

 

af8b6d_b13bcf353f4a4b55a14daf4cb6d480b5mv2_d_4961_7016_s_4_2

 

 

Impressum
denk:lokal – Haubrich & Warneke GbR
vertreten durch Herrn Dr. Dominik Haubrich und Nina Warneke
Lichtenraderstr. 12, 12049 Berlin
Telefon: +49 30 5483 7646
Email: info@denklokal.de
www.denklokal.de
Steuer-Nr.: Finanzamt Neukölln, 16/333/01955